Dreifache Ladung Matt Haimovitz

Alle guten Dinge sind drei – dieses Motto scheint Matt Haimovitz sich für 2017 auf die Fahne geschrieben zu haben. So erschienen diesen Sommer drei neue Aufnahmen des international renommierten Cellisten, darunter „Tippet Rise Opus 2016 | Domo“, welche Live-Einspielungen des gleichnamigen Festivals enthält, „Meeting of the Spirits“ mit Musik großer Jazz-Legenden sowie eine Aufnahme, in der Haimovitz sich den Cello-Werken von Philip Glass widmet.

 

Weitere Informationen unter:

www.matthaimovitz.com